Seilwinde - BAMO

Direkt zum Seiteninhalt

Seilwinde

Betriebsfahrzeuge > BAMO Profilader
Die Seilwinde dient ausschliesslich dazu um nicht fahrbare Fahrzeuge
und Maschinen auf die Ladepritsche des BAMO Profiladers ziehen zu
können.

Die Seilwinde kann nur genutzt werden wenn die Ladepritsche
mindestens 10cm aufgekippt ist.

Die Seilwinde verfügt über eine Schutzvorrichtung welche sowohl
das Ab- als auch das Aufwinden des Seilwindenseils begrenzen.
Sollte die Schutzvorrichtung aktiv werden ist nur noch eine
Seilbewegung in die entgegengesetzte Richtung möglich.

Das Seilwindenseil muss zwingend über die Abwinden Funktion
ausgezogen werden, die Freilauffunktion zum ausziehen von
Hand ist bewusst deaktiviert.

Zurück zum Seiteninhalt